Kamine und Öfen in der Oberlausitz

Informationen und Bilder von Feuer & mehr

Lodernde Flammen in einem Holzofen bringen ein wunderbares Wärmegefühl

Seit sich die Menschen vor Jahrtausenden das Feuer untertan gemacht haben, faszinieren die lodernden Flammen ganz besonders in der kalten Jahreszeit jeden Wärmebedürftigen. Anders als bei Heizkörpern einer Zentralheizung gibt ein Holzofen langwellige Wärmestrahlen ab, so das ein Holzfeuer ein angenehmes Gefühl im Raum verströmt.

Rasant steigende Kosten für Energie bringen immer mehr Menschen dazu, den Energieverbrauch zu senken. Ein großes Einsparpotenzial liegt neben der Gebäudedämmung gerade bei den Heizkosten. Am einfachsten spart man dabei mit einer Holzheizung. Was liegt dann näher als der Einbau eines technisch modernen Kachelofens, den es auch in klassischer Ausführung gibt? Zum Einbau einer neuen Heizung spricht auch die seit einiger Zeit existierende Pflicht zum Ersatz älterer Heizungsanlagen, um den Ausstoß von schädlichen Stoffen zu senken. So soll der Anteil erneuerbarer Energie in der EU von zur Zeit 8,5% auf 20% gesteigert werden.

Sprechen Sie mit dem Experten von "Feuer & mehr" Beratung für Öfen, Herde und Kamine

Ein Holzfeuer und steigende Energiepreise

Sachsen besitzt über 28% Waldfläche, das sind etwa 11 Mio. Hektar. Holzfeuer brennen CO2-neutral und hinterlassen wenig Asche beim Verbrennungsvorgang. Und Holz ist anders als bei Kohle und Erdöl ein nachwachsender Rohstoff.
Viele Bauern mit Waldgrundstücken bieten Holz zum Heizen günstig an. Auch Hartholzbriketts sind im Angebot oft preiswert bei Händlern zu haben. So spricht vieles für einen Holzofen mit einem knisternden Holzfeuer.


Grundofen mit beheizter Sitzbank und Nachheizfläche

Heizkamin mit aufgesetztem Wärmespeicher

Kachelkamin als Eckheizkamin mit Wassertasche

Kachelöfen mit Außen- oder Innenfeuerung

Kachelofen, vom 3D-Projekt zu Ihrem Ofen

Kachelofen im klassischen Stil

Kamin, Projekt mit Zugang von 2 Räumen.

Heizkamin mit 3-seitiger Feuerraumverglasung

Kamineinsatz zum selber einbauen

Knisterndes Kaminfeuer mit Holzscheiten

Kaminholz muss trocken gelagert werden

Warmluftofen mit Nachheizfläche und beheizter Ofenbank

Ein Ofen als Putzofen ausgeführt

Eine Ofenheizung im Haus ist ideal

In Sachen Holzöfen ist Österreich der Vorreiter. In diesem Land wurde frühzeitig auf Holzfeuer gesetzt und dementsprechend viel Entwicklungsarbeit geleistet. Der Österreichische Kachelofenverband ist federführend bei der Weiterentwicklung technisch ausgereifter Lösungen.
So finden Sie die wohl besten Informationen und Anregungen, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung für Ihren neuen Ofen oder Kamin helfen können auf den Seiten von: www.unserkachelofen.at.